Montag, den 11 November 2019

Architektentag in Berlin - Durchblick bei Fenstern + Fassaden

Neubau und Sanierung von Schulen und Kitas

Das ift Rosenheim, der Bundesverband Flachglas und weitere Verbände laden am 23.01.2020 zum Architektentag in die Beuth Hochschule für Technik nach Berlin. Thema ist die Planung von Fenstern und Fassaden in Schulen und Kitas.

Die Gebäudehülle mit Fenstern, Fassaden und Türen hat eine große Bedeutung, weil Bauelemente die Energieeffizienz, den Komfort und die Lernbedingungen stark beeinflussen. 

Das gilt in besonderem Maße für Schulen und Kitas, die in den nächsten Jahren saniert oder neu gebaut werden müssen. Denn hier stehen bauliche Anforderungen, Sicherheitsaspekte oder der Schutz vor Vandalismus sowie gute Lernbedingungen mit ausreichender Tageslichtversorgung und frischer Luft gleichrangig neben einander.

Der Architektentag in der Berliner Beuth-Hochschule informiert Architekten über aktuelle Aufgabenstellungen und Problemfelder, die für den Neubau und die Sanierung von Schulen und Kitas relevant sind. Hierzu gehören Aspekte wie Nutzungssicherheit und Dauerhaftigkeit, Tageslicht- und Frischluftversorgung, Barrierefreiheit, Einfluss auf Komfort und Behaglichkeit sowie Kosten für Instandhaltung und Wartung und vieles mehr.

Für das Seminar erteilt die Architektenkammer Berlin 6 Fortbildungspunkte.

Anmeldungen können Sie sich hier. 


Diese News können Sie in Ihren Medien gerne unter Angabe von www.glaswissen.info als Quelle (mit Link!) veröffentlichen. 

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sogenannten Double Opt-in Verfahren. Das bedeutet, dass Sie nach der Anmeldung eine E-Mail erhalten, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.